| Personalie

Tina Reuter verstärkt C&W im Property- und Asset Management

Tina Reuter
Bild: Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield (C&W) hat Tina Reuter als Partnerin und Head of EMEA Business Development & Client Management for Property & Asset Management unter Vertrag genommen. Sie kommt von Jones Lang LaSalle und wird ihre Tätigkeit bei C&W im 1. Quartal 2013 aufnehmen.

Reuter wird unter anderem für Deutschland, Nordeuropa, Österreich sowie die Schweiz verantwortlich zeichnen und von Frankfurt aus agieren. Sie war seit 2006 in mehreren Leitungsfunktionen bei Jones Lang LaSalle beschäftigt, zuletzt als Head of Property Management Deutschland. Zuvor war sie Senior Managerin bei einer Private Public Partnership und Projektmanager in einem Architekturbüro.

Im Februar hatte C&W die Ernennung von Nina Jansen und Andreas Gast als Partner und Head of Property & Asset Management in Deutschland bekanntgegeben. Im Mai kündigte C&W den Start von Richard Davies als Partner und EMEA Head of Retail Property & Asset Management für das vierte Quartal 2012 an, und ebenfalls im zweiten Quartal dieses Jahres wurde Sharon French als Partnerin im Londoner Property & Asset Management-Team engagiert.

In EMEA beschäftigt C&W in 16 Ländern rund 650 Property & Asset Manager, die zirka 4.000 Objekte mit einer Gesamtmietfläche von 16 Millionen Quadratmetern betreuen.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Property Management, Asset Management

Aktuell

Meistgelesen