28.07.2014 | Termin

17. SAP-Kongress beschäftigt sich mit Immobilien- und Energiemanagement

Bild: SAP

Am 16. und 17. September 2014 präsentieren im Rahmen des 17. SAP-Forums im Berliner Maritim Hotel Anwender und Experten ihre Vorstellungen von innovativen Technologien für die Immobilienwirtschaft. Unter dem Motto "Transparenz" stehen die Themen Immobilien- und Energiemanagement im Fokus.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die voranschreitende Digitalisierung der Wohnungswirtschaft im Hinblick auf Kundenservice und Kommunikation werden.

In parallelen Workshops am Vormittag des 16. September werden ausgewählte Prozesse und Funktionalitäten verdeutlicht. Mehr Raum für Interaktion und Kreativität soll in diesem Jahr der Bereich Design Thinking bieten. Hier können die Teilnehmer in den Dialog mit Coaches treten und mit ihnen Methoden für die Umsetzung technologischer Innovationen im eigenen Unternehmen entwickeln.

Im Vorjahr fand der Kongress unter dem Motto "Voneinander lernen, gemeinsam bewegen" in Dresden statt.

Auffällig ist in diesem Jahr die Parallelität des deutschen SAP-Forums mit der International SAP Conference on Real Estate Management zur gleichen Zeit am gleichen Ort - bloß einen Saal weiter. Es wird spannend, wie sich diese besondere Transparenz auf beiderlei Veranstaltungsverlauf auswirken wird.

Hauptsponsoren sind die Aareon AG und die Siemens-Division Building Technologies aus Zug in der Schweiz. Premiumsponsor ist wieder die Comline AG. Promos consult etwa ist nur im internationalen Teil Premiumsponsor.

Zur Anmeldung

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienmanagement, Immobilienwirtschaft, Energiemanagement

Aktuell

Meistgelesen