| Makler

TAG kündigt Dividendenzahlung an

Die TAG Immobilien AG hat die Prognose auf EBT Ebene für das Jahr 2012 auf rund 75 Millionen Euro angehoben. Neben dem positiven Ergebnis wird für 2011 die Ausschüttung einer Dividende von voraussichtlich 0,20 Euro angestrebt.

Nach der Integration der Colonia Real Estate AG und der Übernahme verschiedener anderer Portfolios umfasst der Bestand der Wohnimmobilien aktuell rund 1,9 Millionen Quadratmeter beziehungsweise rund 30.800 Einheiten. Mit dem sich daraus ergebenden Entwicklungspotenzial und der Erzielung attraktiver Renditen, baut die TAG ihre Marktposition auf dem deutschen Immobilienmarkt weiter aus.

Die Ausschüttung von Dividenden steht auch im Vordergrund der künftigen Geschäftspolitik. "Die TAG entwickelt sich operativ deutlich besser als von uns noch bis vor kurzem angenommen", sagt Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der TAG Gruppe. Auch für die kommenden Jahre sei davon auszugehen, dass die TAG deutlich steigende Cash Gewinne erzielen wird.

Aktuell

Meistgelesen