| Deal

Supermarktkette Dia übernimmt Schlecker-Filialen in Spanien

Supermarktkette darf Schlecker-Filialen in Spanien übernehmen
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Kartellbehörden in Madrid und Lissabon haben grünes Licht gegeben: Der spanische Supermarktkonzern Dia darf die Schlecker-Filialen in Spanien und Portugal ohne Auflagen übernehmen.

Dies teilte der Konzern am Freitag der Madrider Börsenaufsicht CNMV mit. Dia hatte den Preis der Übernahme auf einen Betrag von bis zu 70,5 Millionen Euro beziffert. Schlecker verfügte in Spanien über 1.127 Filialen und in Portugal über 41.

Der spanische Konzern betreibt auf der Iberischen Halbinsel 4.600 Supermärkte und 25 Lagerhäuser. Die Übernahme der Schlecker-Filialen soll im Frühjahr vollzogen werden.

Schlagworte zum Thema:  Supermarkt, Einzelhandelsimmobilie

Aktuell

Meistgelesen