17.05.2016 | Personalie

Strabag PFS mit neuem Leiter Akquisition im Real Estate Management

Detlef Kalthoff
Bild: Strabag PFS

Detlef Kalthoff (49) verstärkt den Geschäftsbereich Real Estate Management der Strabag Property and Facility Services (PFS) GmbH im Bereich Akquisition und Vertrieb. Er soll in dieser Position den Ausbau des Property Managements für institutionelle Investoren zusammen mit dem Bereichsleiter Norbert Rolf vorantreiben.

Außerdem wird Kalthoff in die Geschäftsführung der Strabag Residential Property Services GmbH (Strabag RPS) berufen. Zusammen mit den bisherigen Geschäftsführern, Hans-Georg Kranz und Ingo Hackforth, wird er den bisher überwiegend in der Region Berlin/Brandenburg tätigen Immobilienverwalter bei der Expansion auch in andere Bundesländer unterstützen.

Kalthoff war vor seinem Eintritt bei Strabag PFS mehr als zwölf Jahre Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH und zuletzt auch Mitglied des internationalen Management Board der BNP Paribas Real Estate.

Lesen Sie auch:

Strabag PFS: 2015 rund eine Milliarde Euro in Deutschland erwirtschaftet

Schlagworte zum Thema:  Akquisition, Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen