04.07.2013 | Personalie

Oscar Kienzle gibt Aufsichtsrats-Vorsitz bei IC Immobilien ab

Oscar Kienzle hat den Aufsichtsratsvorsitz abgegeben.
Bild: IC Immobilien

Dr. Rainer Stockmann und Christoph Groß sind in den Aufsichtsrat der IC Immobilien Holding AG bestellt worden. Sie folgen auf Dr. Oscar Kienzle und Professor Dr. Hans-Dieter Kalscheuer. Stockmann übernimmt den Vorsitz des Gremiums von Kienzle.

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Dr. Jan-Peter Heck, ist unverändert in seiner Funktion tätig. Die nächste reguläre Wahl des Aufsichtsrats findet im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 14. August statt.

Stockmann ist Rechtsanwalt sowie Gründungs- und Namenspartner der Kanzlei GSK Stockmann + Kollegen, Berlin. Groß ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und war zuletzt Area Managing Partner Operations EMEIA und Mitglied des Global Executive Board bei Ernst & Young Global, London.

Darüber hinaus hat Joachim Sauer zum 1. Juli im Management der IC Immobilien Gruppe die Aufgaben als CFO von Martin Urban übernommen. Neben dem Alleinvorstand der IC Immobilien Holding AG, Oliver Priggemeyer, als CEO und Sauer als CFO gehören dem Management Board der IC Immobilien Gruppe weiterhin die Guido Beddig als COO für den Bereich Property Management sowie Heiko Dietel als COO für den Bereich Asset Management an.

Vor seinem Eintritt in die IC Immobilien Gruppe im Februar 2013 war Sauer für drei Jahre als Kaufmännischer Leiter der Amadeus FiRe AG in Frankfurt am Main tätig und verantwortete dort die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen, Steuern, Recht, interne Revision, Compliance, Personal und IT. Zuvor arbeitete er elf Jahre lang für die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Eschborn/Frankfurt am Main, seit 2006 als Wirtschaftsprüfer.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen