08.11.2013 | Personalie

Signa Prime Selection erweitert Aktionärskreis

Prof. Roland Berger
Bild: Signa

Der Unternehmensberater Roland Berger und der Unternehmer Torsten Toeller werden im Zuge einer Kapitalerhöhung Aktionäre der Signa Prime Selection AG, einer Tochter des österreichischen Immobilienkonzerns Signa. Berger zieht in den strategischen Beirat der Signa ein.

Roland Berger ist Ehrenvorsitzender der von ihm im Jahre 1967 gegründeten Unternehmensberatung "Roland Berger Strategy Consultants". Dem Signa Beirat gehören nunmehr René Benko (Vorsitz), Alfred Gusenbauer (stv. Vorsitzender), George Economou, Karl Samstag, Karl Stoss, Wendelin Wiedeking, Peter Hasskamp, Rainer de Backere und Susanne Riess sowie Berger an.

Toeller wird Mitglied des Aufsichtsrates der Signa Prime Selection AG. Er ist Gründer det Fressnapf Maxi Zoo Gruppe. Dem Aufsichtsrat der Signa Prime gehören Alfred Gusenbauer (Vorsitz), Rainer de Backere, Eduardo Leemann, Karl Samstag, Christoph Sturm, Wendelin Wiedeking und jetzt auch Toeller an.

Die Signa Prime Selection AG steht mehrheitlich im Eigentum von Signa. Im vierzehnten Jahr ihres Bestehens ist die Unternehmensgruppe mit einem Immobilienvermögen von mehr als 5,5 Milliarden Euro zu einer der führenden Immobiliengesellschaften in Europa gewachsen. Die Signa hat in den vergangenen zwei Jahren für mehr als 1,5 Milliarden Euro ein Einzelhandelsportfolio bestehend aus 20 Warenhäusern in besten Innenstadtlagen Deutschlands erworben. Alle Objekte sind langfristig an Karstadt vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen