17.10.2012 | SEB Asset Management

Seit Jahresbeginn über 400.000 Quadratmeter vermietet

Jüngster Vermietungserfolg ist in der „Volme Galerie“ Hagen zu verzeichnen.
Bild: SEB Asset Management

SEB Asset Management hat in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012 insgesamt 515 Mietverträge in 18 Ländern über eine Gesamtfläche von rund 414.000 Quadratmetern abgeschlossen.

Wie das Unternehmen mitteilt, gehen 38 Prozent davon auf Neuvermietungen zurück, rund 62 Prozent auf Vertragsverlängerungen. Ein großer Teil der Vermietungen entfällt auf Flächen in Deutschland (187.200 Quadratmeter), gefolgt von den USA (46.300 Quadratmeter) und den Niederlanden (43.800 Quadratmeter). Seit Jahresbeginn seien damit knapp 14 Prozent des gesamten Immobilienbestands neu- und nachvermietet worden. Insgesamt verwaltet die SEB Asset Management mehr als drei Millionen Quadratmeter Mietfläche in 21 Ländern.

Aktuell

Meistgelesen