21.11.2012 | Deal

Global E&C Solutions mietet ehemaligen Frankfurter PWC-Firmensitz

Global E&C Solutions zieht mit 800 Mitarbeitern innerhalb Frankfurts um
Bild: chw ⁄

Der ehemalige Firmensitz von PWC im Frankfurter Mertonviertel bekommt einen neuen Mieter: Das Gebäude in der Olof-Palme-Straße 35 mit zirka 30.000 Quadratmetern wird künftig als Deutschland-Headquarter für Global E&C Solutions und ihr Technologiebrand Lurgi dienen.

Global E&C Solutions ist die im Energiesektor weltweit agierende Branche des französischen Air Liquide Konzerns. Der Umzug innerhalb des Mertonviertels mit mehr als 800 Mitarbeitern wird im 1. Quartal 2014 stattfinden. Das Gebäude wird durch Round Hill Capital mieterspezifisch um- und ausgebaut.

Savills hat Air Liquide Global E&C Solutions und deren Tochter Lurgi GmbH bei der Transaktion beraten. Olaf Claessen von Round Hill Capital Management hat das Projekt auf Vermieterseite begleitet. 

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen