08.10.2012 | Expo Real

Sanus stellt Berliner Wohnbauprojekt "Green Village" vor

"Green Village" in Berlin-Friedrichshain
Bild: Sanus AG

Die Sanus AG realisiert 142 Wohnungen in Berlin-Friedrichshain: Der Baustart für das Quartier "Green Village" soll im Frühjahr 2013 sein. Auf der Expo Real in München stellt der Entwickler am Dienstag, den 9. Oktober, sein jüngstes Berliner Wohnungsbauprojekt vor.

Das Wohnquartier "Green Village" im Berliner Stadtteil Friedrichshain entsteht auf dem 6.492 Quadratmeter großen, ehemaligen Garagengelände in der Rigaer Straße 18/19. Hier wird die Sanus AG 142 Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von rund 12.300 Quadratmetern realisieren. Insgesamt beinhaltet das Projekt neben der Errichtung von sieben zusammenhängenden Gebäuden im Innenhofbereich sowie einem Wohnhaus als Lückenschließung, die Sanierung der Rigaer Straße 19 und den Bau einer Tiefgarage mit 86 Stellplätzen. Die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.

Terminhinweis

Auf der Expo Real ist die Sanus AG Standpartner der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Im Rahmen der Podiumsdiskussion "Wohnungsbauprojekte in Berlin" wird Marc Wiese, Vorstand des Unternehmens, das Projekt "Green Village" vorstellen.

Datum: 9. Oktober 2012

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Ort: Halle B2 / Stand B2.420 & B2.520

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Wohnbau, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen