| Transaktion

Ruhrwert verkauft 468 Wohnungen in der Rhein-Ruhr-Region

Einige der Immobilien befinden sich in Dortmund
Bild: Dieter Schütz ⁄

Das Beraterhaus Ruhrwert hat im dritten Quartal 2014 Portfolios mit 468 Wohneinheiten im Auftrag verschiedener in- und ausländischer Eigentümer veräußert. Die Immobilien befinden sich an den Standorten Castrop-Rauxel, Dortmund, Datteln, Hamm, Iserlohn, Lünen und Radevormwald.

Die Portfolios umfassen im Ganzen 28.809 Quadratmeter Wohnfläche sowie 47.854 Quadratmeter Grundstücksgrößen. Des Weiteren gehören 202 PKW-Stellplätze zu den erworbenen Paketen. Aktuell befinden sich weitere Wohnungsportfolios in Nordrhein-Westfalen in der konkreten Verkaufsabwicklung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen