12.07.2012 | Personalie

Roland Vogt verstärkt Aengevelt-Geschäftsleitung

Roland Vogt
Bild: Aengevelt

Roland Vogt ist seit Juli 2012 neues Mitglied der operativen Geschäftsleitung von Aengevelt Immobilien in Düsseldorf. Er verantwortet hier den Geschäftsbereich „Gewerbliche Vermietung“ mit den Segmenten Büro, Einzelhandel und Logistik.

Vogt (58) verfügt über Erfahrungen unter anderem als Director Business Development Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg für den australischen Immobilienkonzern Goodman. Zuletzt war Vogt bis Ende Juni 2012 für Jones Lang LaSalle in Frankfurt im Bereich Spezialimmobilien - Entwicklung, Vermietung und Verkauf - tätig.

Weitere Neuzugänge in Düsseldorf und Frankfurt

Als weitere Verstärkung des Geschäftsfeldes „Gewerbliche Vermietung“ sind außerdem Kai Justus Lohmann (30) mit Schwerpunkt Büroflächenvermietung sowie Lutz Böcking (36) im Bereich der Objektakquise und -führung im Düsseldorfer Stammhaus gestartet. Lohmann war zuletzt beim Immobiliendienstleister Corealis tätig. Böcking kommt von der Deutschen Bahn AG, wo er im Projektbereich verantwortlich tätig war.

Im Investmentbereich wird Dirk Hillenhayn (40) im Bereich der Verkäuferbetreuung und Objektakquise tätig sein. Wilfried Krause (49) betreut ab sofort unter anderem institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Versorgungswerke und Fonds. Auch das „Chinese Competence Center“ wurde ausgebaut: Seit Ende Juni ist hier Hongtao Song (41) tätig. Er war zuletzt Geschäftsführer eines deutsch-chinesischen Joint Ventures. In Frankfurt verstärkt Mario Vukadin (30) das Investmentteam und ist insbesondere für die Objektakquise und -betreuung verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen