11.06.2013 | Transaktion

Rock Capital kauft Wohn-Portfolio in München

Büro- und Geschäftshaus am Oskar von Miller Ring 33
Bild: Rock Capital Group

Die Rock Capital Group aus Grünwald hat ein Portfolio von Wohn- und Geschäftshäusern in München von einer privaten Eigentümergruppe erworben. Die Häuser befinden sich in der Altstadt, Giesing, Haidhausen, Neuhausen und Sendling. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Eins der Objekte ist das Büro- und Geschäftshaus am Oskar von Miller Ring 33 in der Innenstadt von München gegenüber der Zentrale von Siemens und in der Umgebung des Museums- und Universitätsviertels.

Mieter ist hier unter anderen der Designmöbelhersteller Ligne Roset mit einem Ladengeschäft. Die gesamten Liegenschaften wurden für den eigenen Bestand erworben und umfassen insgesamt zirka 10.600 Quadratmetern an Büro-, Laden- und Wohnflächen.

Durch die Möglichkeit von Ausbauten, Aufstockungen und Nachverdichtungen bei einigen der Objekten sollen zirka 60 neue Wohneinheiten geschaffen und dem Wohnungsmarkt zugeführt werden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen