29.10.2013 | Deal

Realogis vermittelt 9.250 Quadratmeter Neubauflächen bei München

Realogis vermittelte 9.250 Quadratmeter Neubauflächen im Großraum München
Bild: MEV-Verlag, Germany

Der Immobiliendienstleister Realogis hat insgesamt 9.250 Quadratmeter Neubaufläche im Großraum München vermittelt. Unter den Mietern sind Schrader Electronics und das Klinikum der Universität München, die sich im Multipark Olching niederlassen.

Schrader Electronics, Entwickler und Hersteller von Ventilen, mechanischen und elektronischen Komponenten und Sensortechnologie mietet zirka 2.040 Quadratmetern Halle und 350 Quadratmetern Büro im Multipark Olching.

Im gleichen Objekt der MP Holding und Isarkies hat Realogis zuvor das Klinikum der Universität München (KUM) erfolgreich beraten, die rund 3.000 Quadratmeter Logistikfläche beziehen.

Zudem hat das international agierende Logistikunternehmen Senator International Spedition GmbH im Nordosten Münchens für das Neubauvorhaben der Firmengruppe Intaurus in Kirchheim-Heimstetten einen Mietvertrag über  3.400 Quadratmeter Lagerfläche und 500 Quadratmeter Bürofläche abgeschlossen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen