| Unternehmen

Realogis steigert Umsatz mit Logistikimmobilien um 45 Prozent

Realogis-Logistikzentrum in Regensburg
Bild: Realogis

Die Immobilien- und Beratungsfirma Realogis hat im vergangenen Jahr 463.000 Quadratmeter Fläche in Industrie- und Logistikimmobilien vermittelt. Der Umsatz wurde um 45 Prozent auf knapp sieben Millionen Euro gesteigert.

Der Ebit wurde um 146 Prozent auf 2,51 Millionen Euro gesteigert, nach 1,02 Millionen Euro 2012. Für
2014 rechnet Umut Ertan, Gründer und Gesellschafter der Firma, aufgrund der guten Konjunktur und den hervorragenden Investmentmärkten im Industrie- und Logistikbereich mit einer weiteren Steigerung von zirka zehn Prozent.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen