Real Immobilien zieht innerhalb Kölns um

Die Real Immobilien AG, Köln, zieht mit ihrem Unternehmenssitz innerhalb der Domstadt um. Das Unternehmen mietet zirka 650 Quadratmeter Bürofläche in der Kölner Südstadt. Eigentümer sind die Generali Versicherungen, vertreten durch Generali Real Estate, Deutschland.

Savills war vermittelnd tätig. Das Objekt befindet sich in exponierter Ecklage in der Kölner Südstadt, einem Stadtteil, der zur Büromarktzone City zählt. Der Standort verfügt über eine gute Verkehrsanbindung an den Kölner Autobahnring und den ÖPNV.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Deal