| Transaktion

Quantum kauft Neubauwohnanlage in Bonn-Auerberg

Bonn
Bild: Egbert Herold ⁄

Die Quantum Immobilien KAG hat das Neubauprojekt "Bonner Sieben" in Bonn-Auerberg mit insgesamt 132 Wohneinheiten erworben. Das Objekt soll nach Fertigstellung im 3. Quartal 2015 in den Spezialfonds Habitare übergehen.

Der Wohnungsneubau mit einer Gesamtwohnfläche von rund 11.000 Quadratmetern verfügt über 107 Tiefgaragenstellplätze sowie 20 Außenstellplätze.

Die Gesamtinvestitionskosten betragen rund 32 Millionen Euro. Der Verkäufer, die Rhein Haus GmbH, hat exklusiv die Firma Becker Immobilien Köln Bonn GmbH mit der Vermarktung beauftragt.

Durch den Kauf der Wohnungen in Bonn-Auerberg erhöht sich das Portfolio des Wohnimmobilienfonds auf einen Bestand von mehr als 5.700 Wohnungen und rund 600 Millionen Euro Immobilienvermögen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen