| Projekt

BMW baut Hotel in München

In dem Hotel sollen Mitarbeiter von BMW unterkommen, die befristet am Standort München arbeiten.
Bild: STRABAG Real Estate

Die Strabag Real Estate GmbH (SRE) entwickelt für die BMW Group ein Hotel in München-Moosach. BMW will das Hotel langfristig pachten und nach Fertigstellung betreiben. 

Die BMW Group will das Gebäude zur Unterbringung von zeitweise in München eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nutzen, die befristete Aufgaben am BMW Standort München übernehmen. Das U-förmige Gebäude mit etwa 8.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche und 270 Zimmern entsteht nach einem Entwurf von Boschmann + Feth Architekten auf dem rund 5.400 Quadratmeter großen Grundstück an der Hanauer Straße 50.

Errichtet wird das BMW Hotel von einer Arbeitsgemeinschaft der Strabag SE Konzerngesellschaften Ed. Züblin AG und Josef Riepl GmbH. Die Fertigstellung ist für Sommer 2015 geplant.

Schlagworte zum Thema:  München, Hotelinvestitionen, Hotelimmobilie

Aktuell

Meistgelesen