14.07.2014 | Transaktion

Privatinvestor kauft Wohn- und Geschäftshaus in Potsdam

Potsdam entwickelt sich dynamisch
Bild: Dieter Hopf ⁄

Im Exklusivauftrag eines irischen Kapitalanlegers hat Aengevelt das Wohn- und Geschäftshaus "Lindenstraße 51 / Brandenburger Straße 15" in der Potsdamer Altstadt vermittelt. Der Kaufpreis liegt im siebenstelligen Euro-Bereich. Käufer ist ein Privatinvestor.

Insgesamt umfasst die Liegenschaft eine Gewerbe- und drei Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 415 Quadratmetern.

Potsdam entwickelt sich dynamisch: 2013 erzielte der Grundstücksmarkt der brandenburgischen Landeshauptstadt mit rund 597 Millionen Euro den höchsten Geldumsatz der letzten sechs Jahre. Zudem liegt dieser Wert nach Analysen von Aengevelt-Research ein Viertel über dem Mittelwert der jüngsten fünf Jahre.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen