| Deal

Physiotherm zieht ins Leipziger City-Objekt „Städtisches Kaufhaus“

"Städtisches Kaufhaus" in Leipzig
Bild: Aengevelt

Der österreichische Marktführer für Infrarotkabinen „Physiotherm GmbH“ siedelt sich in Leipzig an: Vermittelt durch Aengevelt eröffnet das Unternehmen am 19. Juli im Objekt "Städtisches Kaufhaus" den europaweit 50. Standort.

Die Immobilie liegt an der Ecke Neumarkt 9-19/Kupfergasse. Der Mietvertrag umfasst rund 107 Quadratmeter Einzelhandelsfläche. Am Standort wird ein Beratungscenter eingerichtet. Vermieter des weltweit ersten Mustermessehauses mit insgesamt zirka 20.000 Quadratmeter Mietfläche ist die „Leipzig Städtisches Kaufhaus Limited" mit Sitz in Jersey.

Leipzigs Einzelhandel hat nach Analysen von Aengevelt-Research seine Position zum sächsischen Einzelhandelsstandort Nummer 1 weiter ausgebaut. Entsprechend werden in den Top-A-Lagen, zu denen die  „Petersstraße“ und Teile der „Grimmaischen Straße“ gehören, für Ladenflächen aktuell Spitzenmieten zwischen 80 und 130 Euro pro Quadratmeter erzielt (2011: EUR 80,- bis 120,-/m²).

Schlagworte zum Thema:  Einzelhandel, Deal

Aktuell

Meistgelesen