12.03.2014 | Personalie

Ranald Hahn berät Palmira im Südeuropa-Geschäft

Ranald Hahn
Bild: Palmira

Der Asset Manager Palmira Capital Partners beruft den ehemaligen Südeuropa-Chef von Prologis Ranald Hahn als erstes Mitglied des neu geschaffenen European Advisory Board (EAB). Das EAB berät das Management von Palmira bei der geplanten pan-europäischen Expansion.

Hahn wird die Gesellschaft speziell bei ihren Aktivitäten in Frankreich, Spanien und Italien beratend begleiten. Er gilt als Spezialist in den europäischen Logistikimmobilien-Märkten. Palmira plant den Aufbau lokaler Büros in den wichtigsten europäischen Märkten.

Hahn war von 1998 bis 2012 Managing Director and Regional Head Southern Europe bei dem US-Reit Prologis. Während dieser Zeit war er für die Ausweitung der Geschäftsaktivitäten auf Frankreich, Spanien und Italien verantwortlich. Unter seiner Leitung wuchsen die Assets under Management der börsennotierten Immobilien-Aktiengesellschaft in Südeuropa von null auf mehr als zwei Milliarden Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie, Asset Manager

Aktuell

Meistgelesen