29.02.2012 | Makler

Personalie: Neuordnung der Marketsbereiche bei JLL

Dr. Frank Pörschke, CEO Jones Lang LaSalle (JLL) Deutschland, hat die Marketsorganisation neu geordnet. Künftig wird es zwei eigenständige Verantwortungsbereiche geben, geleitet von Pörschke und Jörg Ritter.

Retail Investment und Retail Leasing werden im Management Board von Jones Lang LaSalle Deutschland künftig von Jörg Ritter verantwortet, der diesem Gremium bereits angehört. Office Investment und Office Leasing sowie Industrial werden bis auf weiteres direkt von Frank Pörschke geführt.

Marcus Lemli, bisher gesamtverantwortlich für Capital Markets und Leasing, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zur Jahresmitte. Lemli will sich neuen beruflichen Herausforderungen im internationalen Bereich außerhalb von Jones Lang LaSalle stellen.

Aktuell

Meistgelesen