| Personalie

Neuer "Country Head" bei DTZ Deutschland

Yvo Postleb
Bild: Alexandra Vosding

Yvo Postleb hat die Position als Country Head beim Immobiliendienstleister DTZ Deutschland in Frankfurt am Main übernommen. Er kommt von der Fortress Investment Group, wo er als Head of Commercial Real Estate Deutschland der Eurocastle Investment Ltd. tätig war.

Postleb arbeitete neun Jahre lang bei der Deutschen Bank in Frankfurt, New York und Eschborn in verschiedenen Positionen im Immobilienbereich.

Seit 2006 war er bei der Fortress Investment Group tätig, wo er und sein Team ein Portfolio von derzeit 393 Immobilien in Deutschland mit einem Marktvolumen in Höhe von 1,7 Milliarden Euro verantworteten.

DTZ hat in den vergangenen Monaten eine Reihe von Neueinstellungen in Deutschland vorgenommen, darunter Jörg Neunzig (Head of Retail Investment Germany), Javier Gomez (Director International Investment) sowie Christian Praulich (Head of Business Development Property Management).

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen