Personalie: Karl-Heinz Frings wird GBG-Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG hat Karl-Heinz Frings zum neuen Geschäftsführer bestellt. Er tritt zum Jahresende 2014 die Nachfolge von Wolfgang Bielmeier an.

Frings (50) war von 2007 bis zum Jahr 2013 Geschäftsführer der DSK Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Positionen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mit der Betreuung von mehr als 4.000 verwalteten Wohneinheiten betraut.