| Makler

Personalie: DTZ EMEA bestellt Forrester zum CEO

John Forrester wurde zum CEO des Geschäftsbereichs Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) von DTZ bestellt. Dies teilte das zu UGL Services gehörende Unternehmen heute mit.

Forrester untersteht damit dem Vorstandsvorsitzenden für UGL Services/DTZ, Bob Shibuya. Der in London ansässige Geschäftsbereich für die Region EMEA deckt 30 Länder ab und umfasst Niederlassungen in 88 Städten und beschäftigt 2.350 Mitarbeiter.

Forrester wird auch Mitglied des Vorstandes der UGL Services/DTZ Gruppe und an der Strategieentwicklung und Führung des globalen Immobiliengeschäfts von UGL mitwirken.

Aktuell

Meistgelesen