04.04.2016 | Transaktion

Peach Property kauft Wohnportfolio in Niedersachsen

Peach Property wird die Wohnungen revitalisieren.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Peach Property Group hat 287 Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten in Munster (Niedersachsen) gekauft. Mit dem Abschluss der Transaktion wird im Mai gerechnet. Mit der Akquisition wächst das gesamte Portfolio von Peach Property auf aktuell 2.250 Einheiten.

Die jährliche Soll-Miete der Wohnungen beträgt rund eine Million Euro. Der Leerstand des Wohnportfolios liegt bei rund 50 Prozent. Die neu erworbene Wohnanlage ist zentral gelegen.

Die Peach Property Group wird das Wohnportfolio revitalisieren. Als Muster dafür dient die benachbarte „Gartensiedlung in der Lüneburger Heide“ in Munster.

Lesen Sie auch:

Peach Property kauft 116 Wohnungen in Nordhessen

Peach Property kauft 397 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen

Peach Property verkauft Gretag-Areal bei Zürich inklusive Wohnprojekt

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Wohnportfolio

Aktuell

Meistgelesen