28.05.2013 | Projekt

Peach Property Group baut für 35 Millionen in Berlin-Mitte

Der Neubau in der Visualisierung.
Bild: Peach Property Group

Die Berliner Peach Property Group AG plant ein neues Wohnprojekt in Berlin-Mitte. Für 35 Millionen Euro sollen 128 neue Eigentumswohnungen und drei Gewerbeeinheiten entstehen.

Der Baubeginn auf dem 2.660 Quadratmeter großen Areal ist im Sommer 2013 vorgesehen, die Fertigstellung im Frühjahr 2015. Das Projekt mit dem Namen „Living 108“ schließt sich an das Nachbarprojekts „Living 106“ an. Die Wohnungen sollen laut Peach Property einem „großzügigen urbanen Lebensstil“ entsprechen: mit moderner Architektur, Fitnesszonen und persönlichen Services.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungsbau

Aktuell

Meistgelesen