| Transaktion

Patrizia investiert in Wohnanlage in Mainz

Das Göttelmann-Quartier im Stadtteil Weisenau wird 2017 fertiggestellt.
Bild: Patrizia Immobilien AG

Die Patrizia Immobilien AG hat in Mainz ein Wohnprojekt erworben. Das Göttelmann-Quartier im Stadtteil Weisenau wird 2017 fertiggestellt und verfügt über 85 Wohnungen. Die Immobilie wird in einen von Patrizia gemanagten Fonds eingebracht. Verkäufer ist der Projektentwickler Deutsche Bautec Baumanagement GmbH.

Das Göttelmann-Quartier wird aus drei Gebäuden mit vier beziehungsweise fünf Geschossen bestehen. Der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Lesen Sie auch:

Patrizia wächst operativ und setzt europäischen Expansionskurs fort
Berlin: Patrizia kauft 130 Wohnungen im Bezirk Prenzlauer Berg

Berlin: Patrizia erwirbt 226 Wohnungen im Quartier "Box Seven"

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Wohnimmobilien, Immobilienunternehmen, Wohnung

Aktuell

Meistgelesen