03.05.2012 | Deal

Pamera vermietet 5.900 Quadratmeter im Düsseldorfer Dieterich Karree

Dieterich Karree Düsseldorf
Bild: Pamera

Die Pamera Asset Management hat im Dieterich Karree in Düsseldorf-Pempelfort vor Beginn der Umbaumaßnahmen knapp 5.900 Quadratmeter an Edeka, Aldi Süd und die Stadtsparkasse Düsseldorf vermietet.

Edeka mietet rund 3.900 Quadratmeter, Aldi Süd zirka 1.800 Quadratmeter und die Stadtsparkasse Düsseldorf knapp 220 Quadratmeter. Damit sind zirka 55 Prozent der Einzelhandelsfläche von 10.600 Quadratmetern im Dieterich Karree langfristig vermietet.

Das Dieterich Karree soll ab Sommer 2012 saniert und umgebaut werden. Zu den Maßnahmen zählen die Neugestaltung der Passage einschließlich Erweiterung und Neueinteilung der Einzelhandelsflächen, die Herrichtung der Fassaden zur Duisburger Straße, die Installation eines weiteren Kundenaufzugs und die Sanierung der Tiefgarage.

Mit der weiteren Vermietung der Flächen im Dieterich Karree ist die auf Handelsimmobilien spezialisierte SQM Property Consulting beauftragt.

Eigentümer des Dieterich Karrees ist ein Joint Venture der Pamera Real Estate Group, Frankfurt, mit einem von Tristan Capital Partners beratenen Fonds. Das Joint Venture hatte das Dieterich Karree im Rahmen einer Zwangsversteigerung im Juli 2011 erworben. Die Ende der 70er Jahre erbaute gemischt genutzte Immobilie stammt aus dem Nachlass von Ignatz Bubis.


Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen