| Deal

Pamera kümmert sich um Vermietung des Düsseldorfer Stadttors

Düsseldorfer Stadttor
Bild: Staubach, Barbara

Die Pamera Asset Management GmbH ist mit dem Vermietungsmanagement für 6.000 Quadratmeter Bürofläche im Düsseldorfer Stadttor beauftragt worden. Die Boston Consulting Group (BCG) wird 2015 aus der derzeit vollvermieteten Immobilie ausziehen.

Das Düsseldorfer Stadttor ist unter anderem Sitz der Staatskanzlei und der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Das Stadttor liegt im Düsseldorfer Regierungsviertel unweit von Rheinturm und Medienhafen.

Mit seinen 20 oberirdischen Geschossen und einer Höhe von rund 73 Metern bietet es seit seiner Fertigstellung 1998 insgesamt 27.000 Quadratmetern Bürofläche und beheimatet neben der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen mehrere Unternehmensberatungen sowie Rechtsanwaltskanzleien. Im Jahr 1996, noch während der Bauphase, erhielt das Stadttor sowohl den Mipim-Award für das beste Bürogebäude als auch den Preis der Jury für das beste Gebäude überhaupt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Vermietung, Büroimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen