| Personalie

Noerr-Partner Goepfert wird Honorarprofessor an der EBS

Alexander Goepfert
Bild: Kanzlei Noerr LLP

Prof. Dr. Alexander Goepfert, der bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Noerr die interdisziplinäre Real Estate Investment Group leitet, wurde zum Honorarprofessor für Immobilienwirtschaftsrecht an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden berufen.

Goepfert ist an der EBS seit rund zehn Jahren als Dozent und als Autor tätig. Mit seiner Berufung übernimmt er neben seinen Lehraufgaben auch die Leitung des im Jahr 2011 gegründeten "Competence Center für Immobilienwirtschaftsrecht" am Real Estate Management Institute (REMI) der EBS, gemeinsam mit Prof. Dr. Karl Hamberger, der den Bereich Immobiliensteuerrecht verantwortet.

Darüber hinaus gehört Goepfert dem Stiftungskuratorium des REMI sowie dem Kuratorium des Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) der EBS Business School an. Er war außerdem maßgeblich in zahlreiche große Private Equity-Investitionen involviert, zu denen zuletzt etwa der Erwerb von Level One-Portfolien durch Blackstone, der Erwerb und das anschließende Divestment des Deutsche Post-Portfolios durch Lone Star, der Erwerb der TLG Immobilien von der Bundesrepublik Deutschland durch Lone Star sowie die Beratung von Apollo bei dem Erwerb des Xanadu-Portfolios aus einer insolventen Verbriefungssituation gehörten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienrecht

Aktuell

Meistgelesen