10.03.2016 | Personalie

Neues Mitglied im International Executive Committee von BNPPRE

Marcus Zorn
Bild: BNPPRE Deutschland

Marcus Zorn (42), Deputy CEO von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Deutschland, ist in das International Executive Committee des Unternehmens berufen worden.

Das Executive Committee ist ein Bestandteil der globalen Unternehmensführung von BNP Paribas Real Estate. In diesem Gremium sind alle Geschäftsbereiche von BNP Paribas Real Estate vertreten.

Zorn ist seit 20 Jahren bei BNP Paribas Real Estate Deutschland tätig, davon seit rund sieben Jahren als Geschäftsführer. Zwischen 2004 und 2010 verantwortete er die Standorte in Hamburg und Düsseldorf sowie danach als Head of Transactions die Transaktionen von BNP Paribas Real Estate in Deutschland.

Lesen Sie auch:

Marco Stahl leitet "Investor & Asset Advisory" bei der BNP Paribas Real Estate GmbH

Neuer Head of Global Corporate Solutions bei BNPPRE

Neuer "Director Industrial Investment" bei BNPPRE

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienunternehmen, Immobilienberatung

Aktuell

Meistgelesen