| Deal

Neuer Nutzer für das "Büro am Kulturpark" in Wiesbaden

"Büro am Kulturpark"
Bild: Strabag Real Estate

Der Projektentwickler Strabag Real Estate kann für das Wiesbadener "Büro am Kulturpark" an der Mainzer Straße zwei neue Mieter verzeichnen: Ende 2013 werden als Hauptmieter das Pharmaunternehmen AbbVie Deutschland sowie die Kanzlei "Rechtsanwälte Dierlamm" den Neubau beziehen.

Bei der Anmietung von AbbVie wurde Strabag durch Colliers Frankfurt beraten. Ein Dreivierteljahr vor der Gebäudefertigstellung und rund acht Monate nach Baubeginn sind damit bereits 80 Prozent der insgesamt 9.000 Quadratmeter Bürofläche vermietet.

Generalunternehmer des Bauvorhabens ist die Ed. Züblin AG, Direktion Mitte. Das Investitionsvolumen für das Büro am Kulturpark beträgt rund 30 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen