| Projekt

Neuer Gewerbepark in Wilhelmshaven

Der Gewerbepark soll auf die Bedürfnisse von Hafenlogistik spezialisiert sein.
Bild: nextparx

Am JadeWeserPort in Wilhelmshaven plant der auf Logistikimmobilien spezialisierte Projektentwickler nextparx einen neuen Gewerbepark auf einem Gesamtareal von neun Hektar Fläche.

Dies vereinbarten die nextparx GmbH und die JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG. Die bisherige Planung der Anlage in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen sieht sechs Hallen mit einer Hallenfläche von insgesamt rund 50.000 Quadratmetern, 5.100 Quadratmeter Bürofläche und 1.450 Quadratmeter Galerie vor. Wie das Unternehmen mitteilt, wird die Multi-Tenant-Immobilie speziell auf die Bedürfnisse der Hafenlogistik ausgerichtet. nextparx rechnet, abhängig von entsprechendem Mieterinteresse, mit einer Fertigstellung des Projekts im Jahr 2014.

Die Vermarktung des Objekts hat nextparx dem auf Logistikimmobilien spezialisierten Makler- und Beratungsunternehmen Logivest GmbH übertragen. Logivest vermarktet auch ein weiteres Projekt für nextparx: In Hannover Garbsen plant der Projektentwickler einen Logistikpark-Neubau mit einer Kühlhalle von rund 9.500 Quadratmeter und weiteren sechs Hallen mit zusammen rund 54.000 Quadratmetern Lagerfläche. 

Schlagworte zum Thema:  Gewerbepark

Aktuell

Meistgelesen