21.12.2012 | Personalie

Neue Köpfe in der BNPPRE-Unternehmensführung

Thierry Laroue-Pont
Bild: BNP Paribas Real Estate

Philippe Zivkovic, Executive Chairman von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE), hat die Vorstandsmitglieder Thierry Laroue-Pont und Barbara Koréniouguine mit Wirkung zum 1.1.2013 in die internationale Unternehmensführung berufen.

Laroue-Pont wird die internationale Leitung des Geschäftsbereichs Advisory, der Transaction, Valuation und Consulting umfasst, übernehmen. Außerdem behält er die operative Leitung des französischen Advisory-Geschäfts.

Außerdem wird Barbara Koréniouguine weiterhin das Property Development verantworten. Henri Faure, stellvertretender CEO und Mitglied des Vorstands, übernimmt die Leitung des Bereichs Investment Management. Ab 1.7.2013 wird er außerdem für die zentralen Abteilungen des Unternehmens verantwortlich sein und löst damit Vorstandsmitglied François Benfeghoul ab, der in den Ruhestand geht.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen