| Nachruf

"Frauen in der Immobilienwirtschaft"-Gründerin verstorben

Ingeborg Warschke
Bild: Frauen in der Immobilienwrtschaft e.V.

Ingeborg Warschke, Gründerin und langjährige Vorstandsvorsitzende des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaft, ist tot. Sie arbeitete viele Jahre in leitender Position im Immobilienkreditgeschäft internationaler Banken.

Im Jahr 2000 gründete Warschke zusammen mit sechs anderen "Immofrauen" den Verein.

Inzwischen gibt es bundesweit acht Regionalgruppen. Bis 2007 hat Warschke den Verein und seine Entwicklung als Vorstandsvorsitzende gelenkt. Auch später gehörte sie dem Vorstandsteam an. Seit 2010 war sie Ehrenvorsitzende.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen