| Deal

MEC vermietet Fachmarktzentren in Dortmund und Mannheim

Kurpfalz Center Mannheim
Bild: MEC Metro-ECE

Die MEC Metro-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG wird im Sommer 2013 zwei Fachmarktcenter in Dortmund-Oespel (ehemals Wal Mart) und Mannheim (ehemals Real) unter neuem Namen neu eröffnen. Die Vermietung an den beiden Projektstandorten ist bereits weit fortgeschritten.

Bis Juli 2013 wird in Dortmund-Oespel ein ehemaliger Wal Mart-Standort zum "Indupark Center" umgewandelt. Auf 30.500 Quadratmetern Fläche entstehen vier Fachmärkte. Der Ankermieter Real hat seine Verkaufsfläche komplett erneuert und modernisiert.

Zudem entstehen 14 Shops und sechs Gastronomiebetriebe. Mit Media Markt und McDonald’s sind bereits die ersten großen Mieter eingezogen. Bis zur Eröffnung werden noch die Modefilialisten 1982, Ernsting’s Family und Jeans Fritz, Deichmann, dm-Drogeriemarkt, Apollo, Vodafone sowie weitere Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe folgen. Das Center ist seit Dezember komplett vermietet.

Aus dem bisherigen Real SB-Warenhaus in Mannheim wird bis August 2013 ein neues Fachmarktcenter mit dem Namen "Kurpfalz Center" mit 26 Geschäften und sechs Gastronomiebetrieben. Dafür wird die 32.600 Quadratmeter große Handelsimmobilie komplett revitalisiert und erweitert.

Neben dem bisherigen Ankermieter Real werden Mode- und Dienstleistungsanbieter für eine Erweiterung des Angebots sorgen. Der Real Markt hat seine Verkaufsfläche bereits im vergangenen Jahr komplett erneuert und technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Filialisten wie Aldi, dm-Drogeriemarkt, Toys’R’Us, Adler, Takko, Ernsting’s Family, Gina Laura und Jeans Fritz haben bereits ihre Mietverträge unterschrieben. Das Center ist zu rund 90 Prozent vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Deal, Fachmarkt

Aktuell

Meistgelesen