18.04.2013 | Deal

Marsh verlagert Hamburger Büro in den "Neuen Dovenhof"

Bürogebäude "Neuer Dovenhof"
Bild: Armenius

Eine von der Arminius Funds Management gemanagte Gesellschaft hat gemeinsam mit Auth Real Estate Advisors einen Mietvertrag über 2.100 Quadratmeter im "Neuen Dovenhof" in Hamburg mit dem Versicherungsmakler Marsh GmbH abgeschlossen. Marsh zieht im Oktober dort ein.

Das Gebäude, das zwischen Rathaus und Hafencity liegt, ist im vergangenen Jahr umfangreich umgestaltet worden. Neben der guten Lage zeichnet sich das Haus nun auch durch eine hochwertige Innengestaltung und modernen und effizienten Büroraumkonzepten aus.

Der "Neue Dovenhof" ist eines von drei Objekten in Hamburg, deren Eigentümergesellschaften von Arminius Funds Management S.à r.l. verwaltet werden. Diese Objekte wurden zusammen mit 25 weiteren Immobilien in deutschen Metropolen im Rahmen einer Portfolio-Transaktion im Jahr 2011/2012 erworben.

Auth Real Estate Advisors koordiniert im Auftrag des Asset Managements von Arminius die Vermietung der drei Objekte in Hamburg.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen