| Personalie

Mark Spangenberg erweitert Valteq-Geschäftsführung

Mark Spangenberg
Bild: Valteq

Mark Spangenberg ist seit Kurzem neben Dr. Thomas Herr, Dr. Gabriele Lüft und Jürgen Scheins neuer Geschäftsführer beim Immobilienberater Valteq. Beim Mutterunternehmen CBRE hat Spangenberg zudem bereits im Januar die Positionen des Chief Operating Officers (COO) sowie Managing Directors übernommen. Spangenberg folgt bei Valteq auf Alexander von Erdély.

Von Erdély ist bereits seit 2007 für die CBRE GmbH tätig und seit Mai neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO). Wie er ist auch Spangenberg Mitglied des deutschen Management Boards bei CBRE.

Bei Valteq liegt sein Fokus auf der weiteren Integration des Dienstleistungsangebots in die Strukturen von CBRE. CBRE hat die Beratungshäuser Valteq und Preuss im Jahr 2014 übernommen. Vor seinem Wechsel zu CBRE im Jahr 2001 war Spangenberg beim internationalen Zahlungsinstitut EVO Payments International (zuvor Deutsche Card Services beziehungsweise Pago e Transaction Services) beschäftigt und dort seit 2013 in der Funktion als COO und Mitglied des Boards tätig.

Lesen Sie auch:

Valteq erweitert FM-Beratungsteam

Arndt Krienen übernimmt Vorstandsvorsitz bei Adler

Florian Goldgruber wird CFO bei ADO Properties

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Geschäftsführung, Geschäftsführer, Immobilienberatung

Aktuell

Meistgelesen