| Personalie

Marcus Lemli ist neuer Deutschlandchef bei Savills

Marcus Lemli
Bild: Savills

Marcus Lemli wird zum 1. Oktober die Position des Deutschlandchefs beim Immobilienberater Savills übernehmen. Er folgt auf Bernd-Uwe Willer, der sich neuen beruflichen Herausforderungen widmet.

Lemli kehrte in diesem Jahr als Leiter Investment Europa zu Savills zurück. Diese Funktion wird er neben der des Deutschland-Chefs auch zukünftig begleiten. Zuvor war er sechs Jahre für Jones Lang LaSalle Deutschland tätig. Dort leitete er zunächst den Bereich Capital Markets und seit dem Jahr 2009 auch das Vermietungsgeschäft. Lemli verantwortete zuletzt das gesamte Investment- und Vermietungsgeschäft von Jones Lang LaSalle in Deutschland. Davor war er bereits von 2004 bis 2006 für Savills Spanien tätig.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Chef, Immobilienunternehmen

Aktuell

Meistgelesen