27.08.2012 | Deal

Londoner SEB-Immobilie "One Threadneedle Street" vollvermietet

Londoner Finanzdistrikt
Bild: Haufe Online Redaktion

SEB Asset Management hat das Objekt "One Threadneedle Street" im Londoner Finanzdistrikt vollständig an die Bausparkasse Nationwide Building Society vermietet. Der Mietvertrag läuft über 20 Jahre. Bei den Verhandlungen waren Savills und CBRE vermittelnd tätig.

Die Immobilie aus dem Portfolio des Offenen Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund wurde bis Ende Juli 2012 umfangreich revitalisiert und verfügt über insgesamt 5.077 Quadratmeter Mietfläche. Nationwide wird das Gebäude als neuen Hauptsitz in Großbritannien beziehen und im Erdgeschoss eine neue Filiale eröffnen.

SEB Asset Management erwarb das 1992 erbaute Grad-A-Objekt im Jahr 2009. Im Rahmen der vollständigen Sanierung und Neupositionierung der Immobilie in 2011/2012 wurde neben der Erneuerung aller technischen Anlagen auch das Layout der einzelnen Geschosse neu konzipiert. Die Fassade im typischen Londoner Baustil wurde in enger Abstimmung mit der Londoner Behörde modernisiert.

Schlagworte zum Thema:  Gewerbeimmobilien, Deal

Aktuell

Meistgelesen