| Transaktion

Warburg-HIH Invest und TH Real Estate verkaufen Londoner Einkaufszentrum an CBRE

Das Einkaufszentrum liegt zentral in London.
Bild: Inessa Podushko ⁄

Warburg-HIH Invest Real Estate und TH Real Estate haben das Einkaufszentrum „Angel Central“ (auch noch unter seinem früheren Namen „N1 Centre“ bekannt) in London veräußert. Käufer ist CBRE Global Investors.

Die Immobilie gehörte zu den Portfolien der beiden Spezialfonds PEF 3 und ECP 1. Das 2002 eröffnete Einkaufszentrum liegt zentral im Londoner Stadtbezirk Islington.

Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Einkaufszentrum

Aktuell

Meistgelesen