22.07.2016 | Personalie

Logicor Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Buddy Roes
Bild: Logicor

Buddy Roes wurde zum Geschäftsführer von Logicor Deutschland ernannt. Die europäische Logistikplattform des US-Finanzinvestoren Blackstone will damit die Wachstumsstrategie im deutschen Markt weiter vorantreiben. Roes berichtet direkt an den Logicor CEO & President Mo Barzegar. Er wird vom Frankfurter Logicor-Büro aus tätig sein.

Roes verfügt über 14 Jahre Erfahrung im europäischen Logistikimmobiliengeschäft im Bereich Anlagen- und Fondsverwaltung ebenso wie Akquisitionen und Disposition.

Zuvor war er bei der Exeter Property Group als Principal verantwortlich für die Logistikimmobilien-Investitionen in Deutschland und den Benelux-Raum. Von 2002 bis 2014 arbeitete er für Schroders Investment Management und ING Real Estate Investment Management, wo er für den Erwerb und den Betrieb von Logistikimmobilien im Wert von 2,4 Mrd. Euro in acht europäischen Märkten verantwortlich war.

Lesen Sie auch:

Deutsche Hypo: Brexit hat kaum Auswirkungen auf Immobilienklima

Four Parx komplettiert Logistik- und Gewerbepark Dietzenbach

Immofinanz verkauft Logistikportfolio an Blackstone

Schlagworte zum Thema:  Geschäftsführer, Personalie, Logistikimmobilie, Immobilienunternehmen

Aktuell

Meistgelesen