| Personalie

Stephan Leimbach ist neuer National Director bei JLL

Stephan Leimbach
Bild: Jones Lang LaSalle

Stephan Leimbach (41) hat zum 1. März als National Director deutschlandweit die Teamleitung des Geschäftsbereichs Tenant Representation bei Jones Lang LaSalle (JLL) übernommen. Er vertritt Büroimmobiliennutzer unter anderem bei Anmietungen und Mietvertragsnachverhandlungen.

Bislang hatte Leimbach die Geschäftsentwicklung und Betreuung von Großkunden (Business Development) im Bereich Corporate Solutions verantwortet. Er war zuvor unter anderem bei KPMG und A.T. Kearney umfassend mit der Beratung von Unternehmen und als Corporate Real Estate Manager beschäftigt.

Bei Jones Lang LaSalle tritt Leimbach die Nachfolge von Marcus Mornhart an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen