26.03.2012 | Deal

Lambert sichert sich 600 Quadratmeter in der "Hofstatt" München

Mit der „Hofstatt“ entstehen in der Münchner City 14.000 Quadratmeter Einzelhandels- und Gastronomiefläche. Savills vermittelte nun 600 Quadratmeter Retailflächen an Lambert, eine Marke für ganzheitliche Wohnszenarien.

Auf zwei Etagen wird das Unternehmen künftig seine Möbel- und Wohnaccessoires aus natürlichen Materialien präsentieren. Das Sortiment umfasst rund 1.700 verschiedene Artikel. Der Immobilien-Dienstleister Savills war vermittelnd tätig. Die Hines Immobilien GmbH hat den Eigentümer LBBW Immobilien GmbH vertreten.

Die Hofstatt verbindet die hochfrequentierte Sendlinger Straße mit den Shopping-Adressen Kaufinger Straße, Marienplatz und dem Hackenviertel. Das Herzstück der Hofstatt wird eine dreiarmige Passage sein, mit Eingängen zur Sendlinger Straße, Hackenstraße und Färbergraben. Der Mix aus hochwertigen Wohnungen, repräsentativen Büro-, großzügigen Einzelhandelsflächen und zwei Innenhöfen mit Gastronomieangeboten sollen die Hofstatt interessant für internationale Top-Labels machen.

Aktuell

Meistgelesen