| Deal

KSK-Immobilien eröffnet neues Ladenlokal in Siegburg

KSK-Team vor der Siegburger Filiale
Bild: KSK-Immobilien GmbH

Mit einem neuen Ladenlokal im S-Carré baut die KSK-Immobilien GmbH, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, ihre Präsenz in der Siegburger City weiter aus.

Durch das 50 Quadratmeter große Ladenlokal im Erdgeschoss des Siegburger S-Carrés (Neue Poststraße 15) soll auch Passanten die Möglichkeit geboten werden, sich an der Fensterfront über aktuelle Immobilienangebote zu informieren und sich bei Bedarf vor Ort beraten zu lassen.

Das Beraterteam der neuen Räumlichkeiten besteht aus Stefanie Schneider und Michael Carl, beide Ansprechpartner für Bestandsimmobilien, und Bettina Vogt, Ansprechpartnerin für Exklusivimmobilien. Darüber hinaus bleibt die KSK-Immobilien GmbH in ihrem Immobilienbüro in der 2. Etage des Siegburger S-Carrés präsent.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen