24.01.2013 | Deal

Kosmetik und Lifestyle im neuen Kranzler Eck in Berlin

Neues Kranzler Eck am Ku'damm
Bild: Michael Haddenhorst

Die Kosmetikmarke Kiehl`s und der Lifestyle-Produkte-Anbieter Ampelmann haben in Berlin Läden im Neuen Kranzler Eck am Kurfürstendamm eröffnet. Die Vermietungen wurden durch i-Retail und BNP Paribas sowie CBRE vermittelt. Das Asset Management des Objekts verantwortet Argoneo.

Es ist der vierte Kiehl`s Store in Berlin. Im Kranzler Eck hat das Unternehmen 66 Quadratmeter Verkaufs- und Lagerfläche angemietet. Die Haut- und Haarpflegeprodukte werden darüber hinaus auch in Premium-Warenhäusern und über Parfümerie-Ketten verkauft.

Zweiter Neuzugang ist die Ampelmann GmbH. Das Unternehmen, das seine vom DDR-Ampelmann inspirierten Produkte weltweit verkauft, eröffnet nach einer Umbauphase voraussichtlich im Frühjahr am Kurfürstendamm 19 den mittlerweile sechsten Ampelmann-Laden in Berlin. Neben 170 Quadratmetern Verkaufs- und 100 Quadratmetern Lagerfläche werden weitere 220 Quadratmeter angemietete Freifläche künftig für ein Café und Bistro genutzt.

Das Neue Kranzler Eck am Kurfürstendamm 19–24/Ecke Joachimstaler Straße 5–6 ist ein 54 Meter hohes Gebäudeensemble mit einer Gesamtfläche von rund 70.000 Quadratmetern, davon 37.000 Quadratmeter Büros sowie rund 30 Geschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomie-Angebote.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Einzelhandel, Deal, Einzelhandelsimmobilie

Aktuell

Meistgelesen