04.09.2015 | Personalie

Aydin Karaduman wechselt von Bilfinger zu DIC Asset

Aydin Karaduman
Bild: DIC Asset AG

Der Aufsichtsrat der Immobiliengesellschaft DIC Asset AG hat Aydin Karaduman (45) zum 01.01.2016 zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Er kommt von der Bilfinger Gruppe.

Er wird die Funktion von Ulrich Höller übernehmen, der anschließend in den Aufsichtsrat des Unternehmens eintreten soll. Karaduman führt gegenwärtig als Executive President die Division Real Estate der Bilfinger Gruppe mit 380 Millionen Euro Umsatz und 3.000 Mitarbeitern. Er scheidet dort zum Jahresende aus.

Sein Nachfolger bei der Bilfinger Gruppe ist Dr. Joachim Ott, der ab dem 1. Oktober als Executive President die Leitung der Division Real Estate sowie den Vorsitz der Geschäftsführung der Bilfinger Real Estate GmbH übernehmen wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienunternehmen, Personalie

Aktuell

Meistgelesen