| Unternehmen

JLL übernimmt Integral UK

JLL hat seit 2015 insgesamt 38 Übernahmen abgeschlossen.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

JLL übernimmt Integral UK, Großbritanniens führenden Anbieter integrierter Gebäudedienstleistungen. Das Unternehmen baut damit sein Gebäudemanagement-Angebot weiter aus. Die Transaktion mit einem Wert von rund 330 Millionen US-Dollar soll im August abgeschlossen sein – vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Kommission.

Das im Jahr 1863 gegründete Unternehmen Integral hat nach Angaben von JLL mehr als 1.600 Kunden an 60.000 Standorten.

Mit der Akquisition wird JLL vor allem Wartungsdienstleistungen für Kunden in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika ausbauen. Weltweit bietet JLL Gebäudedienstleistungen auf einer Gesamtfläche von mehr als 370 Millionen Quadratmetern an.

Durch den Kauf werden die Transaktionsservices von JLL gestärkt, und das Unternehmen verfügt künftig über ein technisches Kompetenzzentrum mit Sitz im britischen Bristol.

JLL hat seit 2015 insgesamt 38 Übernahmen mit einem Gesamtwert von rund 1,2 Milliarden US-Dollar angekündigt oder abgeschlossen.

Lesen Sie auch:

JLL strebt die Übernahme von Acrest an

JLL übernimmt Oak Grove Capital

Schlagworte zum Thema:  Immobilienunternehmen, Übernahme

Aktuell

Meistgelesen