| Personalie

Jay S. Hennick übernimmt Geschäftsführung bei Colliers

Jay S. Hennick
Bild: Colliers

Der Immobilienberater Colliers International hat Jay S. Hennick zum Vorsitzenden und Geschäftsführer sowie Dylan Taylor zum Präsidenten und COO ernannt. Douglas Frye tritt als Geschäftsführer zurück.

Hennick, der 1989 die FirstService Corporation, die frühere Muttergesellschaft von Colliers International, gründete, war bis Anfang dieses Monats CEO und für die Neubildung von FirstService in zwei börsennotierte Unternehmen verantwortlich.

Der operative Aufgabenbereich wird dem aktuellen Global COO Taylor unverändert übertragen, der auch die Funktion des Unternehmenspräsidenten wahrnehmen wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen